Ziel ist es, allen Mittelalter Darstellern, die das 14. Jahrhundert(Zeitstellung 1350-1380) verfolgen, eine Möglichkeit zu geben sich hier zu engagieren.

 

 Darüberhinaus wollen wir eine städtische Gesellschaft abbilden, die Bäuerschaft St. Georg mit dem Kirchspiel und der Filialkirche St. Georg spielt dabei unsere geschichtliche "Heimat" in der Altstadt Hildesheims.
Es sollen alle sozialen Stände welche in einer Stadt wie Hildesheim zu finden waren umfassen, vom Adel, dem Klerus, der Bürgerschaft und den Handwerkern, aber auch die Aussätzigen und unehrenhaften Berufe sind hier willkommen!

 

Wer uns dazu unterstützen möchte, oder natürlich auch allgemein und darüber hinaus bei uns mitmischen möchte kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen!

 

Einzige verbindliche Voraussetzung: Kleidung und Accessoires in der beschriebenen Zeitstellung. Da können wir aber auch gerne Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe anbieten, sofern erwünscht Kontakt

 

Die Interessensgemeinschaft hat zum Ziel die städtische Gesellschaft gemäß der feudalen Standespyramide innerhalb der Altstadt von Hildesheim abzubilden.

 

Wir sind aber basisdemokratisch aufgestellt. Das bedeutet das wir uns bei unseren Arbeitstreffen besprechen, Veranstaltungen organisieren und gemeinschaftlich über die Aufnahme von neuen Mitgliedern beschließen.

 

Auf der Webseite der Interessensgemeinschaft: https://www.historisches-hildesheim.de/gibt es ein Forum, wo sich jedes Mitglied der Gemeinschaft anmelden kann, und wo die Neuigkeiten, das gesammelte Wissen zur Stadtgeschichte, Organisatorisches uvm zu finden ist.

 

Neue Mitglieder, die Spaß daran haben, dieses Projekt zu unterstützen und mitzuwirken, können sich gerne bei uns melden.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bürgerrechte-Bürgerpflichten, die Historische Hildesheimer Stadtwache ist mit dabei.

Seit September 2016 gibt es die historische Stadtwache Hildesheim.

Bei dieser IG geht es um das Thema Wehr- und Bürgerpflicht im mittelalterlichen Hildesheim, genauer während des 14. Jahrhundert(1340-1400).

Wir möchten mit unserer IG uns ein wenig mit dem spannenden Thema der Wehrfähigkeit, und des Leben im mittelalterlichen Hildesheim beschäftigen, und bei Mittelalter- Veranstaltungen zeigen, wie vielseitig es bei einer mittelalterlichen Stadtwache zugegangen sein musste.

 

Dabei stützen wir uns auf Informationen aus dem Hildesheimer Stadtarchiv, aus den Fach- und Sachbüchern rund um das Thema Mittelalter und Leben sowie Alltag in einer Stadt während des Mittelalter.

 

Mehr dazu im Bereich: Wehrfähige Bürger